Erleben Sie neues

Entdecke Russland

BaikalTours

Liebe Reisefreunde, erleben Sie mit uns die sehenswürdigsten und entlegendsten Orte unseres Kontinentes. Bei einer Transsib- Fahrt lassen Sie die undendliche Weite Russlands auf sich wirken. Während Trekking- und Wandertouren erfreuen Sie sich an der unberührten Natur und lernen gastfreundliche Menschen kennen. Unsere Angebote, bestehend aus sportlichen Aktivitäten, Abenteuer und Exkursionen, sind für jedes Alter attraktiv. Privatgruppen und Vereinen stellen wir gerne ein individuelles Angebot nach Ihren Vorstellungen zusammen.

  • Breites Angebotspektrum

  • Einzigartige Reiseziele

  • Individuelle Angebote möglich

  • Ausgewählte Touren

  • Reisen in kleinen Gruppen

  • Ausführliche Beratung

  • 17 Jahre Erfahrung

Reiseziele ansehenReisearten
Ein Bild von XX Platzhalter

Entdecken Sie neue Welten!

Unsere Reisen

Kurilen Meer
Kurilen – östliche Vorposten Russlands
4.250

13 Tage

Eine Reise zur östlichsten Grenze Russlands. Da die Inseln touristisch kaum erschlossen sind, trifft man hier auf eine einmalige Tier- und Pflanzenwelt.
Aserbaidschan – Georgien – Armenien
3.090

16 Tage

Eine Rundreise durch die drei Länder Aserbaidschan, Georgien und Armenien. Im Fokus stehen das Zusammenspiel von Naturphänomenen und der abwechslungsreichen Kulturen dieser Regionen.
Jurtencamp in der Mongolei
Mongolei aktiv
2.790

18 Tage

Wandern Sie sechs Tage mit leichtem Tagesgepäck durch die Zentralmongolei und fahren Sie anschließend Richtung Gobi. Zu den Highlights gehören das Wandern in der Geyer-Schlucht, die Besichtigung der Sanddünen von Chongorin Els, die Rotlehm-Klippen von Bayansag, sowie das Kloster Erdene-Zuu. Besuche bei Nomadenfamilien und Übernachtungen in Jurten runden die Eindrücke der Reise ab.
Kamtschatka Reich der Bären Slider
Kamtschatka – Reich der Bären und Lachse
3.350

11 Tage

Die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt machen Kamtschatka zu einem faszinierenden Reiseziel.
Erlebenis Baikalsee
Erlebnis - Baikalsee
3.390

16 Tage

Mit diesem Programm hat Baikaltours vor 17 Jahren angefangen, und es ist zu unserem bewährten Klassiker geworden, den man kaum überbieten kann.
Geheimtipp Mongolei Slider
Geheimtipp Mongolei
3.290

22 Tage

Auf dieser Abenteuertour durch die Wildnis der Mongolei legen Sie mit einem geländegängigen Kleinbus ca. 3 Tsd. km zurück, lernen verschiedene Regionen kennen und besuchen mehrere Nomadenfamilien. Ihre Safari beginnt im mongolischen Altai-Gebirge und führt Sie durch beeindruckende Landschaften nach Ulan-Bator.

Meinungen unserer Mitreisenden

  • „Eine außergewöhnliche Reise die ich mein Leben lang in sehr guter Erinnerung behalten werde.“

    Sigrid Breyer
    Erlebnis Baikalsee

    „Es war die beeindruckendste und schönste Reise, die wir gemacht haben.“

    Freia und Franz Leitinger
    Winterrendezvous mit dem Baikalsee

    „BaikalTours ist das Unternehmen mit der größten Kompetenz für Russland.“

    Bessie Schmidt
    Schamanen-Tour

  • „Hervorzuheben sind die Sachkunde und Engagiertheit der Reiseleiter.“

    Familie Mandel
    Erlebnis Baikalsee

    „Diese Reise hat unsere Erwartungen weit übertroffen.“

    Herbert Schwarzmeier
    Transsib individuell

    „Es war ein famoses Erlebnis, was uns allen gefühlsmäßig sehr nahe ging.“

    Brigitta und Gerd Feuchter
    Vom gigantischen See zur ausgedehnten Wüste

  • „Die Herzlichkeit und Gastfreundschaft sucht seinesgleichen.“

    Heike Vornwald
    Winterrendezvous mit dem Baikalsee

    „Unsere kleine Gruppe war einfach traumhaft und hat das Abenteuer Altai perfekt gemacht.“

    Andreas und Undine Huß
    Trekking im Goldenen Gebirge

    „Gerade das Unvorhergesehene, Individuelle ist das Besondere!“

    Fam. Küttner
    Winterrendezvous mit dem Baikalsee

  • „Das Gefühl Gast sein zu dürfen, an immer wieder anderen Orten, war sehr schön.“

    Manuela Beccu
    Eistrekking auf dem Baikalsee

    „Diese Reise hat meine Träume übertroffen.“

    Pascale Pierard
    Mythen Sibiriens

    „Wir haben uns während der gesamten Zeit immer hervorragend betreut gefühlt.“

    Tanja, Benita, Meike und Jochen Kracht
    Transsib